Buchautor Reich ÔÇô Fantasy Buchempfehlung

Empfohlene Jugendb├╝cher f├╝r Freigeister

Mehr erfahren

Geschichten die mitrei├čen

ÔÇ×Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der B├╝cher die GewaltigsteÔÇť, sagte schon Heinrich Heine. Ein gutes Buch will mehr als gelesen werden, der Leser soll es verschlingen, darin eintauchen, sich gar darin verlieren und am Ende mit neuen Erkenntnissen zu sich finden. Meine Jugendb├╝cher sind das empfohlene Geschenk f├╝r alle Leseratten von Jung bis Alt. Entdecke, wie sich Buchstaben zu m├Ąchtigen Landschaften verwandeln und Worte zu faszinierenden Helden werden. In der Tradition angels├Ąchsischer Fantasy-Jugendb├╝cher zaubert die Geschichte Jonah Fink den Leser in eine Welt, in der alles m├Âglich scheint. Die Geschichten werden vor allem Kindern und Jugendlichen empfohlen, aber auch Erwachsene finden schnell gefallen an den facettenreichen Figuren und fiebern einem Krimi mit, der dem Leser stets zwei Schritte voraus ist.

Buchempfehlung f├╝r junges Publikum

Jugendb├╝cher von Michael Reich

In einer Zeit, in der Millionen von Videos, Bildern und Texten kostenlos auf Abruf verf├╝gbar sind, wirkt ein Jugendbuch fast ein bisschen anachronistisch. Dabei ist die Literatur eine zeitlose Kunst und gerade f├╝r junge Menschen wichtig. Sie gibt der Fantasie Nahrung, sch├Ąrft das eigene Sprachempfinden und macht empathischer f├╝r das Leben anderer. Deshalb sind meine Jugendb├╝cher besonders f├╝r Teenager empfohlen, die sonst eher nicht lesen. Eine spannende Geschichte kann f├╝r sie der Schl├╝ssel in ein neues Hobby sein. Neben Jugendb├╝chern geh├Âren spannende Kriminalromane und bezaubernde Historien zu meinen Werken.

Zu meinen Werken z├Ąhlen:

Entdecke dein neues Lieblingsbuch

Ein neues Buch ist wie ein neues Abenteuer. Meine Jugendb├╝cher sind f├╝r alle empfohlen, die spannenden Lesestoff suchen. Wenn Du Interesse an einer Lesung hast, erreichst Du mich telefonisch unter 0157 53 15 28 05 oder per E-Mail an info@michael-reich.eu.

Weitere Informationen

Fantasy Buchempfehlung Neuerscheinung Jugendb├╝cher